Selektion und Rechtfertigung: Betriebliche Legitimationsstrategien bei der Lehrlingsselektion
Project funded by own resources
Project title Selektion und Rechtfertigung: Betriebliche Legitimationsstrategien bei der Lehrlingsselektion
Principal Investigator(s) Bergman, Manfred Max
Imdorf, Christian
Organisation / Research unit Departement Gesellschaftswissenschaften / Sozialforschung und Methodologie (Bergman)
Project Website http://www.lehrlingsselektion.ch/
Project start 01.12.2006
Probable end 30.11.2009
Status Completed
Abstract

Ein gelingender Übergang von der Schule in die berufliche Ausbildung entscheidet über die späteren beruflichen Möglichkeiten der Ausbildungsanwärter. Die betriebliche Erstausbildung ist für ausländische vs. einheimische sowie für männliche vs. weibliche Schulabgänger jedoch nicht in gleichem Maß zugänglich ist. Das Projekt zeigt auf, wie diese Diskriminierung in den Betrieben unterstützt wird.
Im Zentrum stand die allgemeine Frage, wie Ausbildungsbetriebe die Auswahl von Lernenden rechtfertigen. Von speziellem Interesse war, wie diskriminierende Selektionsentscheide mit Verweis auf betriebliche Sachzwänge legitimiert werden. Diskriminierung bei der (Lehr-)Stellenvergabe, verstanden als eine auf Zuschreibungen basierte Ungleichbehandlung von Bewerbern trotz vergleichbarer industrieller Fähig- und Fertigkeiten, lässt sich als Konsequenz der Handhabung miteinander konfligierender Selektionsnormen in verschiedenen betrieblichen "Welten" verstehen, zu denen neben der industriellen auch die häusliche, die projekt- und marktförmige Welt eines Betriebs zählt. Nicht die Suche nach dem ‚produktivsten' Kandidaten erweist sich als primäre Selektionslogik bei der Personalauswahl, sondern diese richtet sich danach, wer absehbar am besten geeignet scheint, antizipierte betriebliche Probleme in multiplen Welten zu vermeiden. Diskriminierung ist insbesondere das Resultat von erwarteten Problemen zwischen den Beschäftigten des Betriebs bzw. im Austausch mit der Kundschaft, und soziale Kategorien wie Nationalität, Geschlecht oder Alter werden bei der betrieblichen Selektion als Stigmata für die Problemantizipation verwertet.
Die Analysen haben zudem verschiedene Funktionen von Schulzeugnissen für die Lehrlingsselektion belegt. Obwohl bei der Selektion oft nur von untergeordneter betrieblicher Relevanz, erleichtern sie die organisatorische Bewältigung der Vorselektion, und sie erlauben den Betrieben eine stellvertretende Selektion für die Berufsschule. Die Ausbildungsverantwortlichen sehen sich jedoch mit beträchtlichen Problemen der Interpretation von Schulzeugnissen konfrontiert.
Die Resultate basieren auf inhalts- und argumentationsanalytischer Auswertungen von Interviewdaten mit Einstellungs-Entscheidern in 81 Schweizer KMU. Sie ermöglichen Empfehlungen für betriebliche Innovationen, um Diskriminierung bei der Lehrstellenvergabe zu reduzieren. Die Daten wurden im Rahmen der NFP51 geförderten Untersuchung "Lehrlingsselektion in KMU" im Jahr 2005 erhoben und anlässlich von Gastaufenthalten an internationalen Forschungsinstituten in Frankfurt (Goethe Universität), Aix-en-Provence (LEST), und Glasgow (Adam Smith Research Foundation) reanalysiert.

Keywords nationality, selection of apprentices, discrimination, vocational education and training, gender, argumentation analysis, ethnicity, mixed-methods, modes of justification, apprenticeship
Financed by Other funds

Published results ()

  ID Autor(en) Titel ISSN / ISBN Erschienen in Art der Publikation
158224  Imdorf, Christian  Die betriebliche Verwertung von Schulzeugnissen bei der Ausbildungsstellenvergabe  0931-5020  EP  Publication: JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift) 
158611  Seibert, Holger; Hupka-Brunner, Sandra; Imdorf, Christian  Wie Ausbildungssysteme Chancen verteilen : Berufsbildungschancen und ethnische Herkunft in Deutschland und der Schweiz unter Berücksichtigung des regionalen Verhältnisses von betrieblichen und schulischen Ausbildungen  0023-2653  Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie  Publication: JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift) 
158625  Imdorf, Christian  Individuelle oder organisationale Ressourcen als Determinanten des Bildungserfolgs? : Organisatorischer Problemlösungsbedarf als Motor sozialer Ungleichheit  0379-3664  Schweizerische Zeitschrift für Soziologie  Publication: JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift) 
158641  Imdorf, Christian  Der Ausschluss „ausländischer“ Jugendlicher bei der Lehrlingsauswahl : ein Fall von institutioneller Diskriminierung?  978-3-593-38440-5    Publication: ConferencePaper (Artikel, die in Tagungsbänden erschienen sind) 
158643  Imdorf, Christian  Betriebliche Integration basiert nicht auf Chancengleichheit, sondern auf multiplen Gerechtigkeitsprinzipien  0017-9655  Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete  JournalItem (Kommentare, Editorials, Rezensionen, Urteilsanmerk., etc. in einer wissensch. Zeitschr. 
158652  Imdorf, Christian  Weshalb ausländische Jugendliche besonders grosse Probleme haben, eine Lehrstelle zu finden  978-3-03777-048-1  Auswählen und ausgewählt werden  Publication: Book Item (Buchkap., Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden etc.) 
158715  Imdorf, Christian  Migrantenjugendliche in der betrieblichen Ausbildungsplatzvergabe – auch ein Problem für Kommunen    Migrationsreport ... : Fakten - Analysen - Perspektiven  Publication: Book Item (Buchkap., Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden etc.) 
158720  Imdorf, Christian  Wie Ausbildungsbetriebe soziale Ungleichheit reproduzieren : der Ausschluss von Migrantenjugendlichen bei der Lehrlingsselektion  978-3-531-16672-8  Bildungsungleichheit revisited  Publication: Book Item (Buchkap., Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden etc.) 
158734  Imdorf, Christian  Die Diskriminierung ‚ausländischer’ Jugendlicher bei der Lehrlingsauswahl  978-3-531-16657-5  Diskriminierung  Publication: Book Item (Buchkap., Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden etc.) 
158736  Imdorf, Christian  Emotions in the hiring procedure : how ‘gut feelings’ rationalize personnel selection decisions  978-0-230-25015-4 (hbk.) ; 0-230-25015-7 (hbk.)  Emotionalizing organizations and organizing emotions  Publication: Book Item (Buchkap., Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden etc.) 
158743  Imdorf, Christian  Die relative Bedeutsamkeit von Schulqualifikationen bei der Lehrstellenvergabe in kleineren Betrieben  978-3-8309-1867-7  Übergänge im Bildungswesen  Publication: Book Item (Buchkap., Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden etc.) 
158744  Imdorf, Christian  Teufelskreis und Widersprüche : Integration und Ausschluss durch Lehrlingsselektion  978-3-03777-076-4  Dynamiken von Integration und Ausschluss in der Schweiz  Publication: Book Item (Buchkap., Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden etc.) 
390077  Imdorf, Christian  Rechtfertigungsordnungen der schulischen Selektion : wie Schulen die Negativselektion von Migrantenkindern am Übergang in die Sekundarstufe legitimieren  978-3-531-17061-9  Öffentliche Erziehung revisited : Erziehung, Politik und Gesellschaft im Diskurs  Publication: Book Item (Buchkap., Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden etc.) 
808200  Imdorf, Christian  Zu jung oder zu alt für eine Lehre? : Altersdiskriminierung bei der Ausbildungsplatzvergabe  1614-3485  Zeitschrift für ArbeitsmarktForschung = Journal for labour market research  Publication: JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift) 
935322  Imdorf, Christian  Wie ‚ausländische’ Jugendliche bei der Ausbildungsplatzvergabe diskriminiert werden  0931-279X ; 1863-8953    Publication: NewsItemPrint (Artikel in einer Tages, Wochen- oder Monatszeitschrift) 
2206831  Imdorf, Christian  Lorsque les entreprises formatrices sélectionnent en fonction du genre. Le recrutement des apprenti(e)s dans le secteur de la réparation automobile en Suisse  2105-2913  Revue française de pédagogie  Publication: JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift) 
1274912  Lendaro, Annalisa; Imdorf, Christian  The use of ethnicity in recruiting domestic labour : a case study on French placement agencies in the care sector  0142-5455  Employee relations  Publication: JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift) 
158079  Imdorf, Christian; Granato, Mona; Moreau, Gilles; Waardenburg, George; Bergman, Max Manfred  Sociology of vocational education and training in Switzerland, France and Germany      Publication: Edited Book (Herausgeber eines eigenständigen Buches) 
1924010  Imdorf, Christian  Die Bedeutung von Schulqualifikationen, nationaler Herkunft und Geschlecht beim Übergang von der Schule in die betriebliche Berufsausbildung  978-3-7253-1010-4  Selektion in Schule und Arbeitsmarkt  Publication: Book Item (Buchkap., Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden etc.) 
2778657  Imdorf, Christian  Ausländerdiskriminierung bei der betrieblichen Ausbildungsplatzvergabe : ein konventionensoziologisches Erklärungsmodell  978-3-7799-3246-8 ; 3-7799-3246-6  Diskriminierung migrantischer Jugendlicher in der beruflichen Bildung : Stand der Forschung, Kontroversen, Forschungsbedarf  Publication: Book Item (Buchkap., Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden etc.) 
3134231  Imdorf, Christian; Scherr, Albert  Chancengerechtigkeit und Diskriminierung beim Übertritt in die Berufsausbildung    Studien + Berichte  Publication: Other Publications (Forschungsberichte o. ä.) 
3134238  Imdorf, Christian; Scherr, Albert  Egalité des chances et discrimination lors du passage vers la formation professionnelle    CDIP Etudes + rapports  Publication: Other Publications (Forschungsberichte o. ä.) 
3227142  Imdorf, Christian  Mit 15 Jahren trifft man keine atypische Wahl. Diskriminierung in der Welt der beruflichen Ausbildung      Publication: NewsItemPrint (Artikel in einer Tages, Wochen- oder Monatszeitschrift) 
3560923  Imdorf, Christian  Diskriminierung in der beruflichen Bildung  978-3-658-10975-2 ; 978-3-658-11119-9  Handbuch Diskriminierung  Publication: Book Item (Buchkap., Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden etc.) 
3701454  Imdorf, Christian  Understanding discrimination in hiring apprentices: how training companies use ethnicity to avoid organisational trouble  0305-7879 ; 1747-5090  Journal of Vocational Education & Training  Publication: JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift) 
3968614  Imdorf, Christian  Es braucht eine sozial innovative Berufsbildung  2504-3196    Publication: NewsItemPrint (Artikel in einer Tages, Wochen- oder Monatszeitschrift) 
3989998  Imdorf, Christian  Sélection, discrimination et reproduction sociale par les entreprises formatrices  978-2-88351-083-8  Enjeux de la formation professionnelle en Suisse. Le « modèle » suisse sous la loupe  Publication: Book Item (Buchkap., Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden etc.) 
   

MCSS v5.8 PRO. 0.478 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
16/10/2019