Apassungen an das Leben in grosser Höhe : Evolution bei Alpenpflanzen
JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift)
 
ID 85189
Author(s) Stöcklin, Jürg
Author(s) at UniBasel Stöcklin, Jürg
Year 2009
Title Apassungen an das Leben in grosser Höhe : Evolution bei Alpenpflanzen
Journal Biologie in unserer Zeit
Volume 39
Number 3
Pages / Article-Number 186-194
Keywords Alpenpflanzen, alpine Lebensräume,genetische Vielfalt Klimawandel, phänotypische Plastizität
Abstract Damit Pflanzen in grosser Höhe überleben, müssen sie die besondere Umwelt ertragen können. Nicht alle Pflanzen sind dazu in der Lage, weshalb sich die alpine Flora von derjenigen im Tiefland deutlich unterscheidet. Arten, die es im Verlauf der Evolution geschafft haben, in alpinen Lebensräumen zu überdauern, mussten sich genetisch anpassen und haben, wie wir sehen werden, morphologische, demographische und reproduktive Strategien entwickelt, um zu überleben.
Publisher Wiley-VCH
ISSN/ISBN 1521-415X
edoc-URL http://edoc.unibas.ch/dok/A5251041
Full Text on edoc Restricted
Digital Object Identifier DOI 10.1002/biuz.200910393
 
   

MCSS v5.8 PRO. 0.462 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
04/08/2020