Data Entry: Please note that the research database will be replaced by UNIverse by the end of October 2023. Please enter your data into the system https://universe-intern.unibas.ch. Thanks

Login for users with Unibas email account...

Login for registered users without Unibas email account...

 
Schützt sportliche Aktivität im Jugendalter vor stressbedingten Gesundheitsbeeinträchtigungen? : Empirische Befunde aus der Basler Sport und Stress Studie
JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift)
 
ID 580573
Author(s) Gerber, M; Pühse, U
Author(s) at UniBasel Gerber, Markus
Year 2007
Title Schützt sportliche Aktivität im Jugendalter vor stressbedingten Gesundheitsbeeinträchtigungen? : Empirische Befunde aus der Basler Sport und Stress Studie
Journal Schweizerische Zeitschrift für Sportmedizin und Sporttraumatologie
Volume 55
Pages / Article-Number 77-87
Abstract In dem vorliegenden Artikel werden Querschnittsbefunde aus der Basler Sport und Stress Studie (BASS) vorgestellt, die im Herbst 2004 mit Jugendlichen dreier unterschiedlicher Schultypen im Raum Basel durchgeführt wurde (N = 1183). Darin wird mit Hilfe von Strukturgleichungsanalysen erforscht, ob sportliche Aktivität alleine oder im Zusammenspiel mit weiteren gesundheitsprotektiven Ressourcen (schulisches Selbstkonzept, Selbstwirksamkeit, Optimismus und sozialer Rückhalt) in der Lage ist, stressbedingte Gesundheitseinschränkungen (Lebenszufriedenheit, Depression, psychosomatische Beschwerden, Eigenschaftsangst) abzupuffern. Im Ergebnis zeigen die Resultate, dass sportlich aktive Jugendliche ein etwas höheres gesundheitliches Wohlbefinden aufweisen. Umgekehrt besteht zwischen sportlicher Aktivität und dem Stresserleben kein Zusammenhang. Ebenso bleibt ein isolierter Stresspuffereffekt aus. M.a.W. bestätigt sich nicht, dass bei sportlich aktiven Heranwachsenden in stresshaften Lebenssituationen die gesundheitsschädigenden Wirkungen des Stresses abgepuffert werden. Gleichermassen ergeben sich nur vereinzelt Hinweise auf eine multiple Stresspufferwirkung des Sports in Kombination mit sportfremden Ressourcenvariablen.
Publisher Paul Haupt
ISSN/ISBN 1022-6699
edoc-URL http://edoc.unibas.ch/dok/A4255850
Full Text on edoc No
 
   

MCSS v5.8 PRO. 0.541 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
14/04/2024