Data Entry: Please note that the research database will be replaced by UNIverse by the end of October 2023. Please enter your data into the system https://universe-intern.unibas.ch. Thanks

Login for users with Unibas email account...

Login for registered users without Unibas email account...

 
Gott und Mensch. Differenziologische Analysen zur Grammatik des Systems christlicher Existenz
Authored Book (Verfasser eines eigenständigen Buches)
 
ID 4637566
Author(s) Berg, Stefan
Author(s) at UniBasel Berg, Stefan
Year 2021
Title Gott und Mensch. Differenziologische Analysen zur Grammatik des Systems christlicher Existenz
Publisher Mohr Siebeck
Place of Publication Tübingen
ISSN/ISBN 978-3-16-160837-7
Series title Religion in Philosophy and Theology
Volume 115
Keywords Theology, Philosophy of Religion, System Theory
Abstract

Das christliche Glaubensleben gewinnt seine charakteristische Gestalt, indem Unterschiedliches unterschiedlich behandelt wird. Doch worauf sind diese Unterscheidungen zurückzuführen? Auf den schöpferischen und sich selbst offenbarenden Gott oder auf den Menschen und dessen Religiosität? Im Zentrum der Studie steht die Unterscheidung von Gott und Mensch als einer basalen in sich spannungsvollen Struktur. Von ihr ausgehend zeichnet der Autor anhand klassischer theologischer Entwürfe über die Refexion möglicher Reentrybewegungen nach, wie sich die Grammatik des Systems christlicher Existenz entfaltet: angefangen bei der Setzung aller Unterschiedenheit in der Schöpfung, über die subtilen Betrachtungen der Unterscheidung von Gott und Mensch im Horizont von Christologie und Rechtfertigungslehre, bis hin zum Ende allen Unterscheidens im Eschaton.

Digital Object Identifier DOI 10.1628/978-3-16-160838-4
Full Text on edoc
Top-publication of... Berg, Stefan
   

MCSS v5.8 PRO. 0.342 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
23/04/2024