Data Entry: Please note that the research database will be replaced by UNIverse by the end of October 2023. Please enter your data into the system https://universe-intern.unibas.ch. Thanks

Login for users with Unibas email account...

Login for registered users without Unibas email account...

 
Sport, Stress und Gesundheit
Book Item (Buchkapitel, Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden)
 
ID 4602174
Author(s) Gerber, Markus
Author(s) at UniBasel Gerber, Markus
Year 2019
Title Sport, Stress und Gesundheit
Editor(s) Schüler, Julia; Wegner, Mirko; Plessner, Henning
Book title Sportpsychologie
Publisher Springer
Place of publication Heidelberg
Pages 581-606
ISSN/ISBN 978-3-662-56801-9
Abstract Das Thema Stressregulation und Sport kann aus zwei unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden. Aus Sicht des Gesundheitssports geht es primär um Stressregulation durch Sport. Es stellt sich die Frage, inwieweit sich durch körperliche und sportliche Aktivität die Belastungen des Alltags besser bewältigen lassen, so dass Gesundheitsbeeinträchtigungen vermieden oder reduziert werden können. Aus Sicht des Leistungssports geht es um Stressregulation im Sport. Mit anderen Worten: Wie können Athleten und Athletinnen mit hohen Trainingsbelastungen und psychischem Druck umgehen, ohne dass dabei die Leistungsfähigkeit beeinträchtigt wird oder psychische Beschwerden entstehen? Hier geht es also um Faktoren, die dazu beitragen, dass Personen im Leistungs- und Spitzensport auch unter Druck ihre besten Leistungen abrufen können. Nachdem im ersten Teil dieses Kapitels die theoretischen Grundlagen erarbeitet werden, wird im zweiten Teil auf diese beiden Perspektiven eingegangen.
edoc-URL https://edoc.unibas.ch/78190/
Full Text on edoc No
Digital Object Identifier DOI 10.1007/978-3-662-56802-6_25
 
   

MCSS v5.8 PRO. 0.363 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
29/02/2024