Ausstellung: Kulturen im Kontakt - culture in contacts. 10 Jahre Basler Ausgrabungen in Francavilla Marittima - Kalabrien 10 anni di ricerca archeologica dell’Università di Basilea a Francavilla Marittima, Calabria
Project funded by own resources
Project title Ausstellung: Kulturen im Kontakt - culture in contacts. 10 Jahre Basler Ausgrabungen in Francavilla Marittima - Kalabrien 10 anni di ricerca archeologica dell’Università di Basilea a Francavilla Marittima, Calabria
Principal Investigator(s) Guggisberg, Martin A.
Organisation / Research unit Departement Altertumswissenschaften / Klassische Archäologie (Guggisberg)
Project start 13.04.2019
Probable end 09.06.2019
Status Completed
Abstract

Bereits in der Antike war der Süden Italiens ein Brennpunkt der Migration. Die eisenzeitliche Siedlung (ca. 800 – 700 v. Chr.) von Francavilla Marittima spielte dabei eine Schlüsselrolle als Kontaktort zwischen der lokalen Bevölkerung und Händlern und Kolonisten aus Griechenland und dem Vorderen Orient. Seit 2009 erforschen Basler ArchäologInnen und Studierende das Gräberfeld dieses Ortes und suchen nach den Spuren dieses frühen Kulturaustausches. Ergebnisse dieser Forschungen werden in der von Studierenden aus Anlass des 10-jährigen Grabungsjubiläums erarbeiteten Ausstellung präsentiert.

Financed by Other funds
   

MCSS v5.8 PRO. 0.625 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
14/08/2020