Führt SwissDRG zu einer Minderversorgung vulnerabler Patientengruppen?
JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift)
 
ID 4527780
Author(s) Leu, Agnes; Gächter, Thomas; Elger, Bernice
Author(s) at UniBasel Elger, Bernice Simone
Leu, Agnes
Gächter, Thomas
Year 2015
Title Führt SwissDRG zu einer Minderversorgung vulnerabler Patientengruppen?
Journal Pflegerecht
Number 1
Pages / Article-Number 9-14
Abstract Angebot und Qualität der stationär angebotenen medizinischen Leistungen, die zulasten der Sozialversicherungen erbracht werden, gehören zu den zentralen sozialstaatlichen Errungenschaften. Zugleich sind sämtliche Gesundheitssysteme im OECD-Raum mit überproportional wachsenden Gesundheitsausgaben konfrontiert. Einer der Wege, die zur Kostenkontrolle und zugleich zur Qualitätssicherung in der stationären Versorgung beschritten werden, ist die Einführung von Fallpauschalen. Auch die Schweiz hat sich für diesen Weg entschieden.
Publisher Stämpfli
ISSN/ISBN 2235-2953 ; 2235-6851
edoc-URL https://edoc.unibas.ch/75106/
Full Text on edoc No
 
   

MCSS v5.8 PRO. 0.677 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
05/10/2022