Mensch und Haus. Wohnen, Bauen und Wirtschaften in der ländlichen Schweiz
Third-party funded project
Project title Mensch und Haus. Wohnen, Bauen und Wirtschaften in der ländlichen Schweiz
Principal Investigator(s) Leimgruber, Walter
Co-Investigator(s) Sauter, Marion
Tobler, Beatrice
Organisation / Research unit Departement Gesellschaftswissenschaften / Kulturanthropologie (Leimgruber)
Project start 01.10.2019
Probable end 30.09.2023
Status Active
Abstract

Das Projekt untersucht exemplarisch die Biographien von Bauernhäusern in der Schweiz und von den Menschen, die in ihnen gelebt haben, den Zusammenhang der Lebensgeschichten von Häusern und Menschen. Wie zeigen sich diese Verwobenheiten in den konkreten Praktiken des Bauens, Lebens, Wohnens und Arbeitens von Familien und Generationen? Haus und Mensch werden in ihrer wirtschaftlichen, sozialen, politischen und kulturellen Wechselwirkung untersucht, wobei beide als Akteure gesehen werden. Der Untersuchungszeitraum geht von der Gegenwart soweit in die Vergangenheit, wie die Quellen zurück reichen.

Keywords Bauernhaus, Bauforschung, Biografieforschung, Familienforschung, ländliche Lebenswelt
Financed by Swiss National Science Foundation (SNSF)
   

MCSS v5.8 PRO. 0.451 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
12/08/2020