Naturwissenschaft ist (auch) Frauensache! Geschlechtergerechtigkeit von Lehrmitteln auf der Sekundarstufe II
Third-party funded project
Project title Naturwissenschaft ist (auch) Frauensache! Geschlechtergerechtigkeit von Lehrmitteln auf der Sekundarstufe II
Principal Investigator(s) Makarova, Elena
Organisation / Research unit Institut für Bildungswissenschaften / Bildungswissenschaften (Makarova)
Project Website https://www.elenamakarova.ch/projects/science-is-also-a-woman-s-thing/
Project start 01.08.2017
Probable end 31.12.2019
Status Completed
Abstract

Vor dem Hintergrund der Geschlechtersegregation bei der Berufs- und Studienwahl, die sich u.a. dahingehend äussert, dass junge Frauen Berufe und Studienrichtungen in MINT-Bereich meiden, fokussiert das Projekt die Gendergerechtigkeit von Lehrmitteln für den naturwissenschaftlichen Unterricht auf der Sekundarstufe II. Basierend auf der vorausgehenden Forschungsarbeit wird zunächst ein Instrument, das zur Analyse der Gendergerechtigkeit von Lehrmitteln angewandt werden kann, entwickelt. Das Instrument wird anschliessend eingesetzt, um ein bestehendes Schulbuch nach den Kriterien eines gendergerechten Lehrmittels zu analysieren. Die Ergebnisse der Analyse werden zur Überarbeitung des Schulbuchs genutzt. Zum überarbeiteten Schulbuch wird eine begleitende Handreichung für die Lehrpersonen erarbeitet, die Berücksichtigung von Kriterien eines gendergerechten Lehrmittels in der neuen Schulbuchauflage exemplarisch darstellt und erörtert. Die Handreichung sollte Lehrpersonen auf die Problematik der geschlechtsspezifischen Stereotypen in Lehrmitteln für die Sekundarstufe II sensibilisieren und auf deren möglichen Folgen zur (Re-)Produktion von geschlechtsspezifischen Disparitäten im MINT-Bereich informieren. 

Financed by Public Administration
   

MCSS v5.8 PRO. 0.495 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
10/08/2020