Homophobie und Islamophobie Intersektionale Diskriminierungen am Beispiel binationaler schwuler Paare in Berlin
Authored Book (Verfasser eines eigenständigen Buches)
 
ID 4259293
Author(s) Çetin, Zülfukar
Author(s) at UniBasel Cetin, Zülfukar
Year 2012
Title Homophobie und Islamophobie Intersektionale Diskriminierungen am Beispiel binationaler schwuler Paare in Berlin
Publisher Transcript
Place of Publication Bielefeld
ISSN/ISBN 978-3-8376-1986-7
Series title Queer Studies
Volume Band 3
Abstract Dissertation an der Freie Universität Berlin: »Dort bin ich schwul, hier bin ich Ausländer ...« Dieser profunde Beitrag zur Erforschung der Mehrfachdiskriminierung in den städtischen liberalen Milieus der Mehrheitsgesellschaft untersucht binationale schwule Paare in Berlin, die zugleich mit Homophobie und Islamophobie konfrontiert sind. Zülfukar Cetin zeichnet die Geschichte und historische Entwicklung der Diskriminierung plausibel nach und zeigt, dass die Homophobie aus den Prämissen der Heteronormativität und den daraus folgenden Normalisierungsprozessen resultiert. Die Studie macht deutlich, dass die untersuchten Diskriminierungsbegriffe eng mit der Macht des Diskurses verbunden sind.
URL http://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-1986-7/homophobie-und-islamophobie
edoc-URL https://edoc.unibas.ch/59529/
Full Text on edoc No
 
   

MCSS v5.8 PRO. 0.452 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
04/08/2020