Dissertation El-Sari: The Murder of the Political
Project funded by own resources
Project title Dissertation El-Sari: The Murder of the Political
Principal Investigator(s) Weber, Ralph
Project Members El-Sari, Pascal Rami
Organisation / Research unit Europainstitut / European Global Studies (Weber)
Project start 01.12.2017
Probable end 30.11.2020
Status Active
Abstract

Was landläufig wie innerhalb der Wissenschaftswelt unter dem Terminus 'politischer Mord' begrifflich eingefasst, kommuniziert und verstanden wird, könnte disparater kaum sein. Gemeinhin markiert der politische Mord eine aus politischen Motiven heraus begangene (Gruppen-)Exekution von ehemaligen, bestehenden oder künftigen gesellschaftskonstitutiven Repräsentanten bzw. Personen der Öffentlichkeit. An diese vage Verständnisart schließen sich unmittelbar die Unklarheit und Rückfrage nach dem eigentlichen Politischen am politischen Mord an — was lässt sich als das genuin politische Moment am politischen Mord identifizieren? Wo nimmt es seine Anfänge, welche Merkmale führt es bei sich und vermittels welcher symbolischen und sprachlichen 'Zeichen' wird es zu verstehen und denken möglich? Das geplante Dissertationsvorhaben nimmt sich über die Eingrenzung und Bestimmung des Begriffs des Politischen des Gegenstands des politischen Mordes an. Hierbei werden weltanschauliche Sinnsysteme, wie die utopischer, mythologischer und ideologischer Ursprünge, einer kontextbezogenen Analyse unterzogen, die es ermöglichen soll, den politischen Mord in der Landkarte ideengeschichtlichen und polittheoretischen Denkens einzukreisen.

Keywords Politische Ideengeschichte, Politische Theorie, Begriff des Politischen, politischer Mord
Financed by Other funds
   

MCSS v5.8 PRO. 0.441 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
12/08/2020