Die rechtsstaatliche Bearbeitung von Personendaten in der Schweiz. Regelungs- und Begründungsstrategien des Datenschutzrechts mit Hinweisen zu den Bereichen Polizei, Staatsschutz, Sozialhilfe und elektronische Informationsverarbeitung.
Project funded by own resources
Project title Die rechtsstaatliche Bearbeitung von Personendaten in der Schweiz. Regelungs- und Begründungsstrategien des Datenschutzrechts mit Hinweisen zu den Bereichen Polizei, Staatsschutz, Sozialhilfe und elektronische Informationsverarbeitung.
Principal Investigator(s) Schefer, Markus
Project Members Glass, Philip
Organisation / Research unit Departement Rechtswissenschaften / Ordinariat Staats- und Verwaltungsrecht (Schefer)
Project start 01.08.2011
Probable end 19.11.2016
Status Completed
Abstract

"Die vorliegende Dissertation stellt den rechtsstaatlichen Rahmen dieses ebenso technischen wie persönlichen Rechtsgebiets dar und zeigt auf, wie dessen eigentümlicher Drang nach Flexibilität rechtlich eingefangen werden kann. Sie beschreibt Methoden zur Einbindung von verfassungsrechtlichen Argumenten in daten­schutzrechtliche Entscheidungen und gibt Hinweise zu spezi­fischen Problemlagen in den Bereichen Polizei, Staatsschutz, ­Sozialhilfe und elektronische Informationsverarbeitung. Hierbei wird auch die Entwicklung hin zu einer umfassenden statistischen Aneignung und Profilierung des Individuums thematisiert, die durch Big Data-Technologien auf alle Lebensbereiche ausgeweitet und durch die steigende Leistungs- und Differenzierungsfähigkeit der von uns genutzten Informationsmaschinen befeuert wird." (Klappentext der Publikation bei Dike)

Financed by University funds

Published results ()

  ID Autor(en) Titel ISSN / ISBN Erschienen in Art der Publikation
3707584  Glass, Philip  Die rechtsstaatliche Bearbeitung von Personendaten in der Schweiz Regelungs- und Begründungsstrategien des Datenschutzrechts mit Hinweisen zu den Bereichen Polizei, Staatsschutz, Sozialhilfe und elektronische Informationsverarbeitung      Publication: Thesis (Dissertationen, Habilitationen) 
   

MCSS v5.8 PRO. 1.118 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
24/09/2018