Data Entry: Please note that the research database will be replaced by UNIverse by the end of October 2023. Please enter your data into the system https://universe-intern.unibas.ch. Thanks

Login for users with Unibas email account...

Login for registered users without Unibas email account...

 
Untersuchung der Verbreitung von Mikroplastik im Rheineinzugsgebiet
Third-party funded project
Project title Untersuchung der Verbreitung von Mikroplastik im Rheineinzugsgebiet
Principal Investigator(s) Holm, Patricia
Project Members Mani, Thomas
Organisation / Research unit Departement Umweltwissenschaften / Aquatische Ökologie (Holm)
Project Website https://redesign-mgu.unibas.ch/de/forschung/anthropogene-belastung-der-umwelt/mikroplastik-im-rhein/
Project start 01.07.2016
Probable end 30.06.2018
Status Completed
Abstract

"Mikroplastik" – also kleine Plastikpartikel in der Umwelt (< 5 mm), finden sich heute in fast allen Flüssen, Seen und Meeren. Sie sind entweder ein Zwischenprodukt bei der Kunststoffherstellung oder werden als Granulat in Reinigungs- und Körperpflegeprodukten eingesetzt oder entstehen bei der Zersetzung von grösseren Plastikteilen in der Umwelt.
Wir untersuchen die Herkunft und Verbreitung von Mikroplastik in den heimischen Flüssen und studieren die möglichen Auswirkungen auf Tiere unserer Gewässer.

 

Keywords microplastic, river, anthropogenic impact, aquatic ecosystem
Financed by Other sources

Published results ()

  ID Autor(en) Titel ISSN / ISBN Erschienen in Art der Publikation
3391793  Mani, Thomas; Hauk, Armin; Walter, Ulrich; Burkhardt-Holm, Patricia  Microplastics profile along the Rhine River  2045-2322  Scientific Reports  Publication: JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift) 
   

MCSS v5.8 PRO. 0.401 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
30/05/2024