Die Kultur der Vielen. Die Anthropologisierung der kulturwissenschaftlichen Wissensproduktion in der Volkskunde zwischen 1930 und 1980
Project funded by own resources
Project title Die Kultur der Vielen. Die Anthropologisierung der kulturwissenschaftlichen Wissensproduktion in der Volkskunde zwischen 1930 und 1980
Principal Investigator(s) Leimgruber, Walter
Kuhn, Konrad
Organisation / Research unit Departement Gesellschaftswissenschaften / Fachbereich Kulturanthropologie,
Departement Gesellschaftswissenschaften / Kulturanthropologie (Leimgruber)
Project start 01.02.2014
Probable end 31.01.2018
Status Completed
Abstract

Das Forschungsprojekt befragt in einer historisch-ethnographischen Perspektive die Wissensproduktion in der Disziplin Volkskunde. Dabei interessieren die Wechselwirkungen, Verbindungen und Kontakte in jenem wissenschaftlichen Feld, in dem von verschiedenen Akteuren zwischen 1930 und 1980 Alltagsleben, Lebenswelten und Kultur erforscht wurde. Ziel ist eine Wissensgeschichte der Volkskunde in europäischer Perspektive.

Im Fokus stehen die konkreten Praktiken zur Konstruktion und Produktion von volkskundlich-alltagskulturellem Wissen in den Feldern von Wissenschaft, politischen Institutionen und privaten Vereinen. Untersucht werden die Wissens- und Forschungspraktiken der sich seit den 1930er-Jahren universitär etablierenden und sich seit den 1960er-Jahren sozialwissenschaftlich ausrichtenden Disziplin Volkskunde. Eine Geschichte der Produktion kulturwissenschaftlichen Wissens über die „Kultur der Vielen“ interessiert sich für transdisziplinäre Forschungsgegenstände wie für verschiedene wissenschaftliche, politische, kulturelle und institutionelle Akteure in einer volkskundlichen „Wissenskultur“.

In analytischen Tiefenbohrungen untersucht werden mit den Biografien von Richard Weiss (1907-1962), Arnold Niederer (1914-1998) und Rudolf Braun (1930-2012) in ihrer Zeit und retrospektiv als Pioniere wahrgenommene Forscherpersönlichkeiten, ihre Wissenspraktiken, ihre Fragestellungen und Fach- und Wissenschaftsverständnisse. An ihren Forschungen zu transdisziplinären Themen der kulturellen Identität, der Migration und des Alpenraums lassen sich sowohl epistemologische Unsicherheiten eines „jungen“ Faches mit nationaler Funktionsleistung als auch Abgrenzungen zeigen, die auf die Herausforderungen durch konkurrierende Disziplinen in sich neu formierenden Wissensfelder wie der Soziologie oder der Sozialgeschichte verweisen. Die Volkskunde als situierte Praxis beschäftigte sich mit gesellschaftlichen Themen von transnationaler Dimension, zugleich war sie als universitäres Fach während einer Phase der beginnenden Internationalisierung stark disziplinär und national geprägt.

Das Projekt basiert auf einem breiten Fundus bisher nie ausgewerteter archivalischer, aber auch mündlicher Quellen. In Archivstudien werden Korrespondenzen, publizierte Arbeiten, Vorlesungsnotizen, aber auch Forschungsmaterialien untersucht. Zudem werden in narrativ-qualitativen Interviews weitere Daten erhoben. Ziel ist eine praxeologische Analyse von Wissenschaft „in action“ (Latour 1987) und damit der Fokus auf konkrete und heterogene Praktiken der Produktion von kulturwissenschaftlichem Wissen. Die Studie zeigt, wie eng sich Wissensproduktion mit gesellschaftlichen Entwicklungen verbindet und gibt so Auskunft über die Konstruktionsprozesse von kulturwissenschaftlichem Wissen, über die Zirkulation entsprechender Wissensformate und über die Wechselwirkungen zwischen wissenschaftlichem Wissen, politischen Funktionsleistungen und gesellschaftlichen Problemwahrnehmungen.

Keywords Volkskunde/Kulturwissenschaft, Wissensanthropologie, Anthropologie des Wissens, Forschungspraktiken, 1930-1980
Financed by University funds
Other funds

Published results ()

  ID Autor(en) Titel ISSN / ISBN Erschienen in Art der Publikation
2791452  Kuhn, Konrad  "Beschauliches Tun" oder europäische Perspektive? Positionen und Dynamiken einer volkskundlichen Kulturwissenschaft in der Schweiz zwischen 1945 und 1970  978-3-8309-3258-1 ; 3-8309-3258-8  Zur Situation der Volkskunde 1945-1970 / hrsg. von Johannes Moser, Irene Götz und Moritz Ege  Publication: Book Item (Buchkap., Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden etc.) 
2853228  Kuhn, Konrad  Europeanization as Strategy : disciplinary shifts in Switzerland and the formation of European Ethnology  0425-4597  Ethnologia Europaea  Publication: JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift) 
2137480  Kuhn, Konrad  Laien und Wissenschaftler im Fach Volkskunde : ein wissensgeschichtlicher Blick auf einen unsicheren Grenzverlauf  1420-4185  Schweizer Volkskunde  Publication: JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift) 
2984819  Kuhn, Konrad  [Rezension von] Thomas Antonietti (Hg.): Nahe Ferne. Ein Jahrhundert Ethnologie im Wallis. Baden: Hier-und-Jetzt 2013  0029-9668  Österreichische Zeitschrift für Volkskunde  JournalItem (Kommentare, Editorials, Rezensionen, Urteilsanmerk., etc. in einer wissensch. Zeitschr. 
3326277  Kuhn, Konrad  [Rezension von] Herbert Nikitsch, Brigitta Schmidt-Lauber (Hg.): Hanuschgasse 3. 50 Jahre Institut für Europäische Ethnologie. (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Ethnologie der Universität Wien 38). Wien 2014  0036-794X  Schweizerisches Archiv für Volkskunde  JournalItem (Kommentare, Editorials, Rezensionen, Urteilsanmerk., etc. in einer wissensch. Zeitschr. 
1955691  Leimgruber, Walter; Kuhn, Konrad  Zum Gedenken an Rudolf Braun (18. April 1930 – 19. Mai 2012)  1420-4185  Schweizer Volkskunde  Publication: JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift) 
3166414  Kuhn, Konrad  Arnold Niederer und die "Europäische Ethnologie"    Arnold Niederer (1914-1998) zum 100. Geburtstag. Erinnerungen, Reden und Bilder aus zwei Gedenkveranstaltungen in Kippel/VS und Zürich 2014  Publication: Book Item (Buchkap., Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden etc.) 
2615896  Leimgruber, Walter; Kuhn, Konrad  In Erinnerung an Rudolf Braun (18. April 1930 – 19. Mai 2012)  0036-794X  Schweizerisches Archiv für Volkskunde  Publication: JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift) 
   

MCSS v5.8 PRO. 1.167 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
24/09/2018