Data Entry: Please note that the research database will be replaced by UNIverse by the end of October 2023. Please enter your data into the system https://universe-intern.unibas.ch. Thanks

Login for users with Unibas email account...

Login for registered users without Unibas email account...

 
Vergangenheit und Zukunft : Studien zum historischen Bewusstsein in der Thutmosidenzeit
Edited Book (Herausgeber eines eigenständigen Buches)
 
ID 2811786
Editor(s) Bickel, Susanne
Editor(s) at UniBasel Bickel, Susanne
Year 2013
Title Vergangenheit und Zukunft : Studien zum historischen Bewusstsein in der Thutmosidenzeit
Publisher Schwabe Verlag
Place of publication Basel
ISSN/ISBN 978-3-7965-3204-7
Series title Aegyptiaca Helvetica
Volume Bd. 22
Keywords Ancient Egypt, New Kingdom, historical consciousness, Hatshepsut, Thutmosis III, language, art history, history of concepts, kingship
Abstract In der Geschichte des Alten Ägypten stellt die Thutmosidenzeit zu Beginn des Neuen Reichs (15. Jh. v. Chr.) eine Epoche tiefgreifender kultureller Veränderungen und Neuerungen dar. Insbesondere unter der Herrscherin Hatschepsut und ihrem Nachfolger Thutmosis III. entwickelte sich ein vielschichtiger intellektueller Diskurs, der sich in zahlreichen Medien entfaltete und den traditionellen Sprach, Bildund Ideenkanon um neue, innovative Formen und Inhalte bereicherte. Als richtungsweisend erwies sich dabei der Gedanke, die Gegenwart als erfolgreiche Heilszeit im Spannungsfeld zwischen explizitem Vergangenheitsbezug und zukunftsorientierter Voraussicht zu empfinden und entsprechend zu gestalten. Die im vorliegenden Band vereinten Beiträge beleuchten Verarbeitungsformen dieses spezifischen historischen Bewusstseins in den unterschiedlichen Bereichen Skulptur, Tempel- und Grabarchitektur, Sprache, Literatur und Ideengeschichte.
edoc-URL http://edoc.unibas.ch/dok/A6286658
Full Text on edoc No
Additional Information Note: Die Beiträge dieses Bandes sind aus Vorträgen hervorgegangen, die im Mai 2008 im Rahmen des Ägyptologischen Forschungskolloquiums an der Universtität Basel gehalten wurden
 
   

MCSS v5.8 PRO. 0.326 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
13/04/2024