The root immune response in a cellular and developmental context II
Third-party funded project
Project title The root immune response in a cellular and developmental context II
Principal Investigator(s) Boller, Thomas
Co-Investigator(s) Geldner, Niko
Hardtke, Christian
Métraux, Jean-Pierre
Project Members Wyrsch, Ines
Organisation / Research unit Departement Umweltwissenschaften / Pflanzenphysiologie Pathogenabwehr (Boller)
Project start 01.10.2014
Probable end 30.09.2015
Status Completed
Abstract

Mikroorganismen im Boden können vernichtende Krankheiten verursachen und zu großen Ernteverlusten führen. Gleichzeitig sind aber Wurzeln auch der Ort von nützlichen, symbiotischen Interaktionen mit Mikroorganismen, sowohl Pilzen, als auch Bakterien. Diese Symbiosen können von großer Wichtigkeit für Pflanzenwachstum sein und sind von großem Interesse im Zusammenhang mit nachhaltiger Landwirtschaft. Diese Situation erfordert, dass Pflanzenwurzeln in der Lage sind  klar Freund von Feind zu unterscheiden und eine Abwehr spezifisch gegen Krankheiten verursachende Mikroorganismen aufzubauen. Unser Sinergiaprojekt läuft seit Oktober 2011 und ist ein gemeinsames Unterfangen mit dem Ziel die Planzenpathogenantwort im spezifischen Kontext von Wurzelwachstum und –entwicklung zu betrachten. Mit unserem Netzwerk von drei Schweizer Universitäten sind wir in der Lage die Spezifitäten der Wurzelimmunantwort aufzuklären. Unsere Forschungsgruppen kombinieren Expertise in Pflanzenimmunantwort mit Expertise in pflanzlicher Entwicklungs- und Zellbiologie. Unser Ziel ist es Werkzeuge und Methoden zu entwickeln, die es uns erlauben die Pflanzenimmunantwort in lebenden Wurzeln und mit zellulärer Auflösung zu betrachten. Die Ergebnisse dieses Grundlagenprojektes könnten wichtige Beiträge zu mehr angewandten Problemen im Pflanzenschutz und in nachhaltiger Landwirtschaft leisten.

Keywords cellular barriers, pathogen perception, root development
Financed by Swiss National Science Foundation (SNSF)
Follow-up project of 997021 Elucidation of the root immune response in a cellular and developmental context
   

MCSS v5.8 PRO. 0.747 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
05/10/2022