Data Entry: Please note that the research database will be replaced by UNIverse by the end of October 2023. Please enter your data into the system https://universe-intern.unibas.ch. Thanks

Login for users with Unibas email account...

Login for registered users without Unibas email account...

 
Archäologische Ausgrabungen in Francavilla Marittima (Kalabrien).
Third-party funded project
Project title Archäologische Ausgrabungen in Francavilla Marittima (Kalabrien).
Principal Investigator(s) Guggisberg, Martin A.
Project Members Colombi, Camilla
Organisation / Research unit Departement Altertumswissenschaften / Klassische Archäologie (Guggisberg)
Project start 01.04.2010
Probable end 31.03.2012
Status Completed
Abstract

In Fortsetzung des Projektes 65342 werden die Ausgrabungen in der Nekropole "Macchiabate" von Francavilla Marittima durch das Archäologische Seminar Basel planmässig fortgeführt. Im Sommer 2010 konnte ein zweites Grab (Strada 4) südlich des Grabes vom letzten Jahr (Strada 2) freigelegt werden. Es enthielt wiederum eine weibliche Bestattung des 8. Jhs. v.Chr. mit reichen Trachtbeigaben. Unter den Funden sind die Reste einer Silberschale sowie ein grosses, mit Labyrinth verziertes Webgewicht besonders hervorzuheben. Gemeinsam mit den Forschungen des vergangenen Jahres bedeuten die Ausgrabungen des Sommers 2010 einen weiteren Schritt zur Klärung einer ausgewählten Zone der grossen Nekropole. Die Ausgrabungen sollen im Sommer 2011 fortgesetzt werden.

Financed by Swiss National Science Foundation (SNSF)

Published results ()

  ID Autor(en) Titel ISSN / ISBN Erschienen in Art der Publikation
469575  Guggisberg, Martin; Colombi, Camilla; Spichtig, Norbert  Basler Ausgrabungen in Francavilla Marittima (Kalabrien) : Bericht über die Kampagne 2009  0003-5688  Antike Kunst  Publication: JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift) 
   

MCSS v5.8 PRO. 0.422 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
01/03/2024