„Asien gibt sich langsam, aber immer deutlicher zu erkennen“. Reisen auf der Transsib als Grenz-Erfahrung im späten Zarenreich
Book Item (Buchkapitel, Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden)
 
ID 2386089
Author(s) Schenk, Frithjof Benjamin
Author(s) at UniBasel Schenk, Frithjof Benjamin
Year 2013
Title „Asien gibt sich langsam, aber immer deutlicher zu erkennen“. Reisen auf der Transsib als Grenz-Erfahrung im späten Zarenreich
Editor(s) Grob, Thomas; Previšic, Boris; Zink, Andrea
Book title Erzählte Mobilität im östlichen Europa: (Post-) Imperiale Räume zwischen Erfahrung und Imagination
Publisher Francke, A (Verlag)
Place of publication Tübingen
Pages 179-195
ISSN/ISBN 978-3-7720-8484-3
Series title Kultur - Herrschaft - Differenz
Number 18
edoc-URL http://edoc.unibas.ch/50065/
Full Text on edoc Restricted
 
   

MCSS v5.8 PRO. 0.446 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
10/08/2020