Ausbildungsbedingungen und Ausbildungszufriedenheit in der dualen Grundbildung : die Rolle von Geschlecht und Migrationshintergrund
Book Item (Buchkapitel, Lexikonartikel, jur. Kommentierung, Beiträge in Sammelbänden)
 
ID 1840650
Author(s) Kriesi, Irene
Author(s) at UniBasel Hupka-Brunner, Sandra
Year 2013
Title Ausbildungsbedingungen und Ausbildungszufriedenheit in der dualen Grundbildung : die Rolle von Geschlecht und Migrationshintergrund
Editor(s) Hadjar, Andreas; Hupka-Brunner, Sandra
Book title Geschlecht, Migrationshintergrund und Bildungserfolg
Publisher Beltz Juventa
Place of publication Weinheim
Pages S. 244-272
ISSN/ISBN 978-3-7799-2875-1
Abstract Dieser Beitrag untersucht für die Schweiz, von welchen arbeitsmarktstrukturellen Faktoren fachliche Ausbildungsbedingungen in Ausbildungsbetrieben  abhängen und ob sich junge Frauen und Männer mit und ohne Migrationshintergrund bezüglich ihrer Ausbildungsbedingungen sowie ihrer  Ausbildungszufriedenheit unterscheiden. Die Ergebnisse zeigen, dass vor allem Männer mit Migrationshintergrund ihre Ausbildungsbedingungen als auch ihre Ausbildungszufriedenheit markant schlechter einschätzen. Dabei werden die fachlichen Ausbildungsbedingungen von beruflichen Ausbildungskosten,der Qualifikationsstruktur der Beschäftigten im ausbildenden Arbeitsmarktsegment als auch von betrieblichen Merkmalen geprägt. Etwa ein Drittel der Unterschiede in den fachlichen Ausbildungsbedingungen kann anhand der verfügbaren Indikatoren erklärt werden. Offen bleibt, in welchem Umfang die  verbleibenden zwei Drittel auf unbeobachtete Unterschiede in der Arbeitsmarktallokation zurückzuführen sind und ob und in welchem Ausmaß sie davon abhängen, dass junge Männer mit Migrationshintergrund andere, eventuell kritischere Maßstäbe anlegen bei der Beurteilung ihrer  Ausbildungsbedingungen.
edoc-URL http://edoc.unibas.ch/dok/A6135405
Full Text on edoc No
 
   

MCSS v5.8 PRO. 0.376 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
13/11/2019