Basler Kommentar zur StPO⁄JStPO Art. 139-141 StPO
Project funded by own resources
Project title Basler Kommentar zur StPO⁄JStPO Art. 139-141 StPO
Principal Investigator(s) Gless, Sabine
Organisation / Research unit Departement Rechtswissenschaften / Ordinariat Strafrecht und Strafprozessrecht (Gless)
Project start 01.01.2009
Probable end 31.12.2025
Status Active
Abstract

Gegenstand des Projektes sind Fragen der strafprozessualen Beweisverbote, die durch die Neuregelung in der Schweizer Strafprozessordnung aufgeworfen werden. Im Zentrum stehen die Vorgaben zu verbotenen Beweiserhebungsmethoden sowie daran anschliessende Beweisverwertungsverbote und deren Fernwirkung.

Veröffentlichung: Art. 139 - Art. 141 Beweismittel, in: Niggli, Marcel Alexander / Heer, Marianne / Wiprächtiger, Hans (Hrsg.), Basler Kommentar, Schweizerische Strafprozessordnung, Jugendstrafprozessordnung, Basel 2011, 927-988

Die 2. Auflage ist im 2014 erschienen: Art. 139 - Art. 141 Beweismittel, in: Niggli, Marcel Alexander / Heer, Marianne / Wiprächtiger, Hans (Hrsg.), Basler Kommentar. Schweizerische Strafprozessordnung, Jugendstrafprozessordnung, 2. Aufl., Basel 2014, 1017-1091

Financed by University funds
Other funds
   

MCSS v5.8 PRO. 0.956 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
23/09/2018