Dissertation: Grundlagen und Rechtfertigung nachlebensgemeinschaftlicher Unterhaltsansprüche im schweizerischen Recht vor dem Hintergrund der rechtlichen Erfassung der Lebensgemeinschaft
Project funded by own resources
Project title Dissertation: Grundlagen und Rechtfertigung nachlebensgemeinschaftlicher Unterhaltsansprüche im schweizerischen Recht vor dem Hintergrund der rechtlichen Erfassung der Lebensgemeinschaft
Principal Investigator(s) Schwenzer, Ingeborg
Project Members Diezi, Dominik
Organisation / Research unit Departement Rechtswissenschaften / Ordinariat Privatrecht, Rechtsvergleichung, internationales Handels- und Schiedsrecht (Schwenzer)
Project start 01.09.2006
Probable end 25.05.2013
Status Completed
Abstract

Ausgangspunkt der Arbeit ist die aktuell in der Praxis des nachehelichen Unterhalts allgemein anzutreffende Rechtsunsicherheit. Eine der wesentlichen Ursachen hierfür kann darin gesehen werden, dass Grundlagen und Rechtfertigung eines nachehelichen Unterhaltsanspruchs gänzlich unklar sind. Hier setzt die Arbeit an und erarbeitet einen entsprechenden theoretischen Unterbau.

Financed by Other funds
   

MCSS v5.8 PRO. 0.451 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
23/01/2021