Forschungsgemeinschaft Mensch-im-Recht
Project funded by own resources
Project title Forschungsgemeinschaft Mensch-im-Recht
Principal Investigator(s) Hafner, Felix
Buser, Denise
Buerkli, Peter
Co-Investigator(s) Olah, Mirjam
Elghribi, Yasmina
Organisation / Research unit Departement Rechtswissenschaften / Ordinariat öffentliches Recht, insb. Staatskirchenrecht (Hafner)
Project Website http://www.mensch-im-recht.ch/
Project start 01.01.1997
Probable end 01.01.2020
Status Completed
Abstract

Die Forschungsgemeinschaft Mensch-im-Recht hat die theoretische und praxisbezogene Auseinandersetzung mit der Thematik Mensch, Recht und Gerechtigkeit zum Zweck. Im Zentrum steht dabei der Mensch mit seinen vielfältigen, universellen Querverbindungen zum Gegenüber, zu seinem Umfeld und zur Natur.

Mensch-im-Recht versteht sich als offene Plattform für Ideen, die sich mit einem ethischen Grundsätzen verpflichteten Menschenbild vereinbaren lassen. Die Arbeit der Forschungsgemeinschaft erfolgt interdisziplinär, unter Einbezug des universitären Mittelbaus und unter Berücksichtigung neuerer didaktischer Konzepte. Sie dient insbesondere dem Bau einer Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis.

Die Forschungsgemeinschaft Mensch-im-Recht nimmt Aufträge von privater und öffentlicher Seite entgegen, führt Projekte durch und organisiert Vorträge, Kurse sowie das Basler Menschenrechtssymposion. Sie veröffentlicht Aufsätze und Referate im Internet und pflegt eine eigene Publikationsreihe beim Verlag Helbing & Lichtenhahn. Der Vorstand pflegt Kontakte zu universitären Institutionen und Hochschulen und setzt sich für die Förderung und Vernetzung des akademischen Mittelbaus ein.

Financed by Other funds

Documents ()

  Document
 
   

MCSS v5.8 PRO. 0.422 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
12/08/2020