BKE The Translation of the Basel Commentary on Homer’s Iliad into English
Project funded by own resources
Project title BKE The Translation of the Basel Commentary on Homer’s Iliad into English
Principal Investigator(s) Bierl, Anton F.H.
Co-Investigator(s) Latacz, Joachim
Project Members Brügger, Claude
Coray, Marina
Krieter, Martha
Stoevesandt, Magdalene
Wesselmann, Katharina
Organisation / Research unit Departement Altertumswissenschaften / Griechische Philologie (Bierl)
Project Website http://klaphil.unibas.ch/forschung/griech/bk/
Project start 01.12.2012
Probable end 31.12.2020
Status Active
Abstract

Übersetzung des Gesamtkommentars zu Homers Ilias, der als langjähriges Projekt vom Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF), Projektleitung: Prof. Dr. Anton Bierl, Prof. Dr. Joachim Latacz, gefördert und herausgegeben wird in der Reihe "Sammlung wissenschaftlicher Commentare (SWC)", Walter de Gruyter GmbH & Co. KG, Berlin (zuvor K.G. Saur Verlag, München/Leipzig; ehemals B.G. Teubner, Stuttgart und Leipzig) ins Englische.

Der international angesehene wissenschaftliche Gesamtkommentar zu Homers Ilias, kurz Basler Homerkommentar (BK), wird vom Verlag Walter de Gruyter in englischer Sprache publiziert (Kurzform BKE). Das Herausgeberteam übernimmt die Gesamtleitung der Planung und Koordination der Übersetzung der bisher erschienen und weiterhin in Arbeit befindlichen Bände.

Finanziert wird das Projekt durch die Stavros Niarchos Foundation, die Freiwillige Akademische Gesellschaft Basel, die L & T. La Roche-Stiftung und den Verlag W. De Guyter.

Keywords Commentary, Homer, Iliad, English
Financed by Other funds
   

MCSS v5.8 PRO. 1.060 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
15/12/2018