Data Entry: Please note that the research database will be replaced by UNIverse by the end of October 2023. Please enter your data into the system https://universe-intern.unibas.ch. Thanks

Login for users with Unibas email account...

Login for registered users without Unibas email account...

 
Bildungs- und soziale Realität zwischen Generationen in der Schweiz
JournalArticle (Originalarbeit in einer wissenschaftlichen Zeitschrift)
 
ID 1179578
Author(s) Joye, Dominique; Bergman, Manfred Max; Lambert, Paul S.
Author(s) at UniBasel Bergman, Manfred Max
Year 2003
Title Bildungs- und soziale Realität zwischen Generationen in der Schweiz
Journal Schweizerische Zeitschrift für Soziologie
Volume 29
Number 2
Pages / Article-Number 263-291
Abstract Ökonomische Leistungsfähigkeit und soziale Gerechtigkeit können teilweise durch den Grad der Verteilung von sozialen Möglichkeiten nach meritokratischen Prinzipien gemessen werden. In dieser Hinsicht überprüfen wir die soziale Mobilität der Männer in der Schweiz. Anhand Analysen pädagogischer Abschlusskategorien, den ISCO-88 Haupt-gruppen und dem Goldthorpe Klassenschema kann die Schweiz jetzt in die Liste der Länder aufgenommen werden, für die Daten über sozialmobilität vorhanden sind. Inhaltlich fanden wir den Grad der Erbschaft sozialer Vorteile von Vätern an ihre Söhne beträchtlich, was den meisten modernen Gesellschaften ähnelt. Zusätzlich konnten wir eine geringfügigen Zunahme von sozialer Mobilität in den letzten 50 Jahren feststellen. Eine statistische Modellierung der pädagogischen und sozialen Schichtungsdynamiken führt uns weiterhin dazu, Kritiken zu den theoretischen Ansätzen und methodologischen Praxen in diesem Gebiet zu formulieren.
Publisher Seismo
ISSN/ISBN 0379-3664
edoc-URL http://edoc.unibas.ch/47597/
Full Text on edoc No
 
   

MCSS v5.8 PRO. 0.318 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
21/06/2024