Dissertationsthema: Wen oder was schützt der Embryonenschutz? Eine kritische Analyse des strafbewehrten Verbots der Forschung an menschlichen Embryonen im Stammzellenforschungsgesetz (Arbeitstitel)
Project funded by own resources
Project title Dissertationsthema: Wen oder was schützt der Embryonenschutz? Eine kritische Analyse des strafbewehrten Verbots der Forschung an menschlichen Embryonen im Stammzellenforschungsgesetz (Arbeitstitel)
Principal Investigator(s) Seelmann, Kurt
Project Members Bürgin, Matthias Till
Organisation / Research unit Departement Rechtswissenschaften / Ordinariat Strafrecht und Rechtsphilosophie (Seelmann)
Project start 01.01.2005
Probable end 31.12.2010
Status Completed
Abstract

Dissertation zum Thema: Wen oder was schützt der Embryonenschutz? Eine kritische Analyse des strafbewehrten Verbots der Forschung an menschlichen Embryonen im Stammzellenforschungsgesetz (Arbeitstitel)

Financed by University funds
   

MCSS v5.8 PRO. 0.306 sec, queries - 0.000 sec ©Universität Basel  |  Impressum   |    
30/09/2022